Ausbildung Maler- und Lackierergeselle
und Duales Studium

 

Ausbildung Maler- und Lackierergeselle

Perspektiven in Sicht
Sie werden die Schule demnächst mit einem ordentlichen Zeugnis beenden oder haben Ihren erfolgreichen Abschluss bereits absolviert? Sie sind auf der Suche nach einer herausfordernden, vielseitigen Ausbildung mit guten Zukunftsaussichten? Dann werden Sie jetzt aktiv!

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, interessante Aufgaben sowie die Möglichkeit, sich nach der Ausbildung in einem marktführenden Unternehmen vielfältig weiter zu qualifizieren.

Innen wie außen viel Gestaltungsspielraum
Als Maler/in und Lackierer/in arbeiten Sie sowohl im Neubau als auch in der Sanierung, Modernisierung und Instandsetzung. Ihre Kunden kommen zum Beispiel aus dem privaten oder öffentlichen Bereich, dem Wohnungsbau oder dem Gewerbe-, Industrie- und Anlagenbau. Sie führen Ihre Arbeiten auf Basis von Kundengesprächen, Arbeitsaufträgen, Plänen und Entwürfen selbstständig und im Team durch. Die Koordination mit 
anderen Gewerken zählt zum Alltag.

 

Vom Anpacken und Begreifen zum Können und Machen
Mit einer Ausbildung schaffen Sie die besten Voraussetzungen, um den Herausforderungen von morgen gewachsen zu sein. Ihr praktisches Können und theoretisches Wissen bilden die Basis für Ihren Job und eine Karriere in Technik oder Führung.

Praktisch werden Sie auf der Baustelle und in der Lehrwerkstatt, theoretisch an der Berufsschule ausgebildet. Die Ausbildungsdauer orientiert sich an Ihrem Schulabschluss und Ihren Zielen:

     3 Jahre für Haupt- und Realschüler
     (Lehrzeitverkürzung bei guten Leistungen möglich)
     3 Jahre für Realschüler, die zusätzlich die Fachhochschule oder das Fachabitur erweben  möchten
     2 Jahre für Abiturienten und Schüler mit Fachhochschulreife
 

Duales Studium

Als Abiturient oder mit der Fachhochschulreife oder Meisterbrief haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Qualifikation in einem Dualen Studium zu vertiefen und auszubauen.

Die Vorteile eines Dualen Studiums liegen auf der Hand:
Eine bezahlte Hochschulausbildung mit Bachelor-Abschluss und attraktive Berufsaussichten. Die Voraussetzungen dafür sind: Das Abitur oder die Fachhochschulreife und der Gesellen- oder Meisterbrief.

 

Haben Sie Interesse an einem ausbaufähigen Arbeitsplatz?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die Geschäftsleitung, Manuel Eckerle unter E-Mail: manuel.eckerle@malereckerle.de